Kurzgutachten

Wenn das Gutachten nicht zur Vorlage bei Gericht, Finanzämter, Behörden etc. benötigt wird, ist i.d.R. die Erstellung eines Kurzgutachten bzw. einem Standardguatchten nach ImmoWertV ausreichend.

Kurzgutachten oder auch Standardgutachten ...

unterscheiden sich von eine Verkehrswertgutachten in der Weise, dass für ein auf  die Abfrage und Berücksichtigen von Baulasten, Altlasten, Denkmalschutz, Beitragssituation des Grundstückes, Baurecht verzichtet wird (bzw. plausible Annahmen hierzu getroffen werden). Weiterhin werden die wesentlichen Wertermittlunsansätze teilweise auch in Kurzform erläutert, bei der Grundstücks- und Gebäudebeschreibung werden nur die wesentliche Aspekte dargestellt, das  Flächenmaß wird in der Regel den Objektunterlagen entnommen bzw. anhand der Bauzeichnungen überschlägig ermittelt.

Kosten Kurzgutachten / Standardgutachten ab 840 €