Verkehrswertgutachten

 Insbesondere, wenn das Gutachten zur Vorlage bei Gericht, Finanzämter, Behörden etc. benötigt wird, ist die Erstellung eines Verkehrswertgutachten im Sinne des § 192 BauGB erforderlich.

Verkehrswertgutachten oder auch Vollgutachten ...

unterscheiden sich von eine Standardgutachten bzw. einem Kurzgutachten in der Weise, dass für ein Verkehrswertgutachten alle wertrelevanten Aspekten wie z.B. auch 
die unabhängige Abfrage und Berücksichtigen von Baulasten, Altlasten, Denkmalschutz, Beitragssituation des Grundstückes, Baurecht, dem Grundstand zwingend erforderlich. Weiterhin sind auch allgemeine Erläuterungen der verwendeten Wertermittlungsbegriffe ins Gutachten aufzunehmen, es sind alle Wertermittlunsansätze ausführlich zu erläutern und es ist das Flächenmaß vor Ort zu plausbilisieren. 

Kosten Verkehrsgutachten ab 1.200 €